Physiotherapie

Physiotherapie

Manuelle Therapie


Die manuelle Therapie ist eine spezielle Form der Physiotherapie und steht für eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystems.

Sie hat das Ziel, Gelenkblockaden zu lösen, Muskeln zu dehnen und kräftigen und dadurch das Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und Nerven wiederherzustellen.

Kranken­gym­nastik


Krankengymnastik ist die Grundlage der Physiotherapie.

Mit aktiven und passiven Bewegungen werden Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen wieder hergestellt bzw. erhalten.

Manuelle Lymphdrainage


Ist die manuelle Beeinflussung der physiologischen Lymphdrainage mittels sanften oberflächigen Griffen.

Es ist eine besondere Behandlungstechnik, bezogen auf die Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems sowie die Gewebsflüssigkeit. Lymphstauungen treten häufig nach Traumata oder Operationen auf oder auch nach Tumorbehandlungen bzw. Lymphknotenentfernungen.

Kranken­gym­nastik am Gerät


Die KGG ist eine aktive Behandlungsform an medizinischen Trainingsgeräten mit dem Ziel der Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination.

Sie ist ideal bei orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Beschwerden. Sie ist nicht nur in der Rehabilitation sondern auch in der Prävention von Verschleiß- und Rückenerkrankungen von Bedeutung.

Sport­physio­therapie


Die Sportphysiotherapie hat sowohl bei Leistungs- als auch bei Breitensportler die Leistungssteigerung und Verletzungsprophylaxe zum Ziel.

Sie hat nicht nur in der Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen ihren Einsatz, sondern auch während des Trainings.

Kranken­gym­nastik nach Bobath


Das Bobath-Konzept richtet sich an Erwachsene und Kinder mit Störungen des Zentralen Nervensystems und anderen neurologischen Erkrankungen.

Es ist ein ganzheitliches Therapiekonzept und basiert auf neurophysiologischen Grundlagen. Durch die Behandlung sollen physiologische Bewegungsabläufe wieder verbessert werden um dadurch eine Selbständigkeit des Betroffenen im Alltag zu erreichen.

Massage und Fango / Heißluft


Durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize dient die Massage zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur.

Bei der Fango wird durch die hohe Temperatur die Durchblutung gefördert und hat dadurch eine Entspannung der Muskulatur und Schmerzlinderung zur Folge.

Elektro­therapie und Ultraschall


Bei der Elektrotherapie wird elektrischer Strom für therapeutische Anwendungen eingesetzt. Das Ziel ist, die Muskulatur zu lockern, die Durchblutung zu fördern, Schmerzen zu reduzieren und die Heilung zu verbessern. Zudem wird es zur Behandlung von Neuralgien angewendet.

Bei der Ultraschalltherapie gehen Schallwellen durch die Haut und erzeugen Vibrationen und Wärme im Gewebe. Schmerzen bei Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen sowie bei Muskel- und Sehnenverletzungen werden gelindert und die Selbstheilung wird unterstützt.

Kinesio-Taping


Das Kinesio-Tape ist ein elastisches Baumwollband, welches sich wie eine zweite Haut dehnt und wieder zusammen zieht.

Dadurch passt es sich besonders gut an jede natürliche Bewegung des Körpers an, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Dabei wirkt es schmerzlindernd und stoffwechselanregend. Es unterstützt bei Verletzungen oder Entzündungen von Muskeln und Bändern, indem es die Gewebestrukturen unter der Haut aktiviert, die Durchblutung fördert und die Nerventätigkeit anregt.

Leistungs­diagnostik


Ziel der Leistungsdiagnostik ist die individuelle Planung von Trainingseinheiten zur Entwicklung, Erhaltung und Wiederherstellung der sportlichen Leistungsfähigkeit.

Durch spezielle Untersuchungs- und Testverfahren erhält man Auskunft über den aktuellen Gesundheitszustand, die Belastbarkeit und den Leistungsstand.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen